Ruf uns jetzt an

+31 418 680 680

SANITARY DESCALER

Starkes Reinigungsmittel zum Entkalken verschiedener Sanitärbereiche.
Auf Lager
Nur noch %1 verfügbar
SKU
57586
Ab 7,44 €
zzgl. Versandkosten
exklusive Steuern
*Ausschließlich für Geschäftskunden

PRODUKTBEZEICHNUNG

MAVRO SANITARY DE-CALKER ist ein leistungsstarker Entkalker für den Einsatz auf verschiedenen Oberflächen im Sanitärbereich.
MAVRO SANITARY DE-CALKER ist eingedickt und daher sehr effektiv beim Abbau von Kalk, auch an senkrechten Flächen.

ANWENDUNG

MAVRO SANITARY DE-CALKER wird eingesetzt auf gefliesten und gläsernen Wänden von Bädern, Fliesenwänden, Badewannen, Toilettenbecken, sonstigen Sanitäranlagen, Schwimmbädern und Sporthallen, Autowaschanlagen usw.
Verwenden Sie MAVRO SANITARY DE-CALKER nicht auf säureempfindlichen Materialien wie Marmor, Naturstein und stark kalkhaltigen Fliesen. Nicht auf Metallen wie Edelstahl oder Aluminium verwenden.

FEATURES

• Hochwirksame Entkalkungswirkung
• Leicht viskos für längere Verweilzeit und bessere Wirkung

BENUTZERHANDBUCH

1. MAVRO SANITARY DEALKER je nach Verschmutzungsgrad mit sau-berem Wasser verdünnen. Bei mittlerer Verschmutzung verwenden Sie eine 20%ige Lösung (z.B. 1 Liter auf 5 Liter Wasser).
2. MAVRO SANITARY DEALKER mit einem Schwamm oder Pinsel auftragen
3. Lassen Sie das Produkt einige Minuten einwirken und schrubben Sie dann die Kalkreste mit einem Scheuerschwamm oder einer Bürste ab.
4. Spülen Sie die Oberfläche gründlich mit Wasser ab

EINSATZBEDINGUNGEN

MAVRO SANITARY CLEANER wird nur in Innenräumen verwendet.

VERPACKUNG

750 ml Schwanenhalsflasche

THEORETISCHER VERBRAUCH

Der Verbrauch hängt stark vom Grad der Verschmutzung und der verwendeten Verdünnung ab.

LAGERUNG UND HALTBARKEIT

In ungeöffneter Originalverpackung mindestens 24 Monate. Kühl und frostfrei außerhalb der Reichweite von Kindern lagern.

SICHERHEITSVORSCHRIFTEN

Warnung, verursacht schwere Augenreizung. Vermeiden Sie Haut- und Augenkontakt. Tragen Sie geeignete Handschuhe und eine Schutzbrille. Ziehen Sie im Zweifelsfall immer das Sicherheitsdatenblatt oder unsere F&E-Abteilung zu Rate.

Der Verbrauch hängt stark vom Grad der Verschmutzung und der verwendeten Verdünnung ab.
Keine Angabe